Der Metalldetektor auch für Kinder

Garrett Ace 150
EUR 189,95*
In den Warenkorb



Produktbeschreibung

Garrett Metalldetektor

Der Marken-Metalldetektor Garrett ACE 150 zeichnet sich durch seine kinderleichte Bedienung, sehr gute Verarbeitung und Ergonomie aus. Der Metalldetektor liegt sehr gut in der Hand. Positiv zum Tragegefühl trägt bei, dass die Armschalte optional mit einem Klettverschluß festgebunden werden kann. Dieser Metalldetektor begeistert nicht nur Einsteiger, sondern auch heranwachsende Schatzsucher!  Eines der 3 Suchprogramme einstellen und lossondeln!

Garrett ACE 150

Er arbeitet auf 6,5 kHz Arbeitsfrequenz. Vier Empfindlichkeitsstufen können eingestellt werden! Der Metalldetektor überzeugt mit einer sehr guten Suchtiefe für seine Preisklasse. Unser Fazit: Gute Betriebsleistung und Ausstattung bei niedrigem Gewicht.
 
Einfach anstellen, Suchprogramm einstellen und lossondeln!

Gerade Anfänger sollten die Einstellungen nutzen!

  •     All-Metal - alle Metalle
  •     Jewelery - Schmuck
  •     Coins - Münzen (Dies ist auf amerikanische Münzen ausgelegt. Wir empfehlen zur Suche von europäischen Münzen die Einstellung Jewelery)


Wasserdichte Suchspule

Die 17 x 23 cm Suchspule ist wasserdicht. Im flachen Wasser können Sie sondeln. Das Gehäuse für die Elektronik ist nicht wasserdicht und sollte auch vor Regen geschützt werden.
Suchtiefe bis max. 120 cm

Die Suchtiefe hängt von der Objekttiefe und der Bodenbeschaffenheit ab. Große Metalloobjekte können bis 120 cm gefunden werden.
Metalle über Töne heraushören

Der ACE 150 erzeugt drei verschiedene Töne. Eisen- und stahlhaltige Objekte haben einen tiefen Ton. Mittelmäßig leitende Metalle wie Bronze, Blei, Silber, mittelgroße Schmuckstücke und Münzen hört man i.R. über einen mittelhohen Ton. Hochleitfähige Metall wie Gold, große Schmuckstücke und große Münzen hört man über einen hohen Klingelton.
Garrett-ace-150-schatzsuche
Auszeichnung | im Test

Auszeichnung auf hobbylux.de: Metalldetektor Garrett ACE 150 mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis - Preissieger!
Auszeichnung auf haus.de/test/freizeit/metalldetektor-test auf Platz 2
Unterschied zum Garrett ACE 250

Der Metalldetektor Garrett ACE 150 sucht nicht ganz so tief wie der Garrett ACE 250. Der Garrett ACE 250 hat 5 Suchmodi und der Garrett ACE 150  hat 3 Suchmodi. Der Garrett ACE 250 hat einen programmierbaren Suchmodus für die eigenen Suchvorlieben. Der Garrett ACE 150 kann standardmäßig diskriminieren - ohne eigene Einstellungen. Beide Detektoren schneiden in Testreihen immer sehr gut ab!

Der Nachfolger vom Garrett ACE 150 ist der neue ACE 200i. Er beinhaltet die neuste Technologie der “Digital Target ID”. Im Display werden Leitzahlen angezeigt, die den verschiedenen Metallen zuzuordnen sind. Dies hilft bei der Objektbestimmung. Die Leitzahlwerte reichen von 0-99 und nach kurzer Zeit hat man die verschiedenen Ziffern gelernt. Die Auditöne sind schärfer und reaktionsfähiger. Für beste Stabilität sorgt das Cam-Lock Gestänge wie bei den AT Metalldetektoren.

Mit einem Kindergestänge (optional hinzubestellbar) können Sie den Metalldetektor für Kinder kürzen!

Besondere Einstellungen im Überblick

  •     Grafische Objektidentifikation und Cursor Leitwertbalken mit 5 Segmenten
  •     Diskrimination: Accept / Reject Notch
  •     3 voreingestellte Suchprogramme
  •     Tiefenanzeige für Münzen
  •     Tonunterscheidung in 3 Stufen
  •     Empfindlichkeit: 4 Stufen einstellbar
  •     Batteriestatusanzeige
  •     Kopfhöreranschluss (für 6,3 mm Klinkenstecker)
  •     große LCD Anzeige
  •     von Mikroprozessor gesteuert
  •     One-Touch™ Ein Tastendruckfunktion
  •     in 3 Teile zerlegbar auf 60 cm Länge


Für Fortgeschrittene Einstellmöglichkeiten des Garrett ACE 150 im Blick!

Für fortgeschrittene Sucher sind weitere Einstellmöglichkeiten interessant.

SENSITIVITY  |  Die Suchleistung des Detektors können Sie verändern. Durch Drücken der Sensitivity-Taste können Sie die Leistung erhöhen oder verringern. Sie können 4 Leistungsstufen einstellen.  Hohe Empfindlichkeit ist für die Suche von Kleinteilen und für größere Ortungstiefe zu empfehlen. Niedrige Empfindlichkeit ist zu empfehlen für die Ortung an mit Schrott durchsetzten und hoch mineralisierten oder an salzhaltigen Böden wie z. B. am Strand.

DISCRIM  |   ist ein Ausfilterungs-System, mit dem unerwünschte metallische Kleinteile so z. B. Eisennägel oder Flaschenverschlüsse - ausprogrammiert und akustisch nicht mehr angezeigt werden.

ELIM  |  Die Funktion macht die Objektausfilterung möglich. Auf Knopfdruck kann ein unerwünschtes Objekt einfach ausgefiltert werden. Das geortete unerwünschte Objekt halten Sie kurz vor der Sonde und drücken dann die ELIM-Taste und das Objekt wird mit seiner Eigenschaft herausgefiltert und nicht weiter akustisch angezeigt.

garrett-ace-150-kinder

Technische Eigenschaften

  •     Länge: 106 cm bis 129 cm verstellbar
  •     Armlehne einstellbar
  •     Gewicht: 1,2 kg
  •     Frequenz: 6,5 kHz
  •     Stromversorgung: 4 x 1,5 Volt AA Batterien (im Lieferumfang enthalten)
 

Im Lieferumfang enthalten

  •     ACE 150 Elektronik Einheit
  •     Gestänge und Befestigungsset
  •     17 x 23 cm konzentrische wasserdichte Suchsonde
  •     ACE 150/250 DVD Anleitung (Englisch)
  •     Anleitung in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

 


Beratung
Professionelle & kompetente Metalldetektoren-Beratung für Einsteiger & Fortgeschrittene
Mo.- Fr.: 8:00 - 16.00 Uhr
Bestellung
Ihren Metalldetektor jetzt telefonisch bestellen und schnellen Versand sichern:
+49 (0)5265 / 955879
Services
48 Stunden Reparaturservice
Technische Beratung
Inzahlungsnahme
Finanzierungen

Kundenrezensionen:

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Übersicht   |   Artikel 1 von 6 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Sicher online bestellen
  • Sichere ZahlungsartenGLSKontakt und Support
Willkommen zurück!
Hersteller